Besuch einer Firmgruppe

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:2016 / Archiv

 

Zu Gast war die Firmgruppe von Gerhard Wissmann. In einer gemütlichen Vorstellungsrunde konnten die Firmlinge Erfahrungen über die Erkrankung MS und die damit einhergehenden Behinderungen erhalten. Beim Rollstuhlfahren und mit einer “Fühlstraße” konnten sie Einschränkungen eines an MS Erkrankten selbst erfahren.

Aussagen von Firmbewerbern:

Denis: “Ich finde die Aussage und Beinträchtigung der einzelnen Betroffenen sehr interessant”.

Alina:” Es überrascht mich, wie die Leute ihre Behinderung aufnehmen und damit umgehen”.

Dustin: ” Man erhält einen ganz anderen Blickwinkel über Behinderung, wenn man selbst einmal im Rollstuhl sitzt”:

Yannis: “Für Jugendliche macht es Spaß, Rollstuhl zu fahren. Aber wir haben auch den Ernst der Lage erfahren, wie schwierig es sein kann, nur eine kleine Schwelle im Rollstuhl sitzend zu überwinden”.